Auffahrunfall mit 2 Verletzten

Am Dienstag, dem 13. Juli 2021, wurden wir gemeinsam mit der FF-Köppling zu einem Auffahrunfall auf der B70 in Söding alarmiert. Bei dem Auffahrunfall wurden zwei Personen leicht verletzt.

Am Einsatzort eingetroffen sicherten unsere Kameradinnen und Kameraden die Unfallstelle ab. Die verletzen Personen wurden von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes versorgt. Währenddessen konnten unsere Kameradinnen und Kameraden die ausgelaufenen Betriebsmittel binden.

Weitere Informationen

  • Datum13.07.2021
  • AuthorDavid Peter

Einsatz- / Übungsdaten

  • Einsatz- / ÜbungsleiterOBI Engelbert Schneebauer
  • Einsatz- / Übungsdauer1 Stunde
  • Straße / OrtB70 Söding
  • AlarmstufeAlarmstufe 1
  • Fahrzeug LFB
  • Anzahl der Kräfte - FF Söding17 Frau / Mann
  • Weitere KräfteFF-Köppling, Rotes Kreuz, Polizei, Straßenmeisterei