Erneuter Unfall auf der Adeg Rampe

Die auf die L301 in Söding mündende „Adeg Rampe“ wurde erneut Schauplatz eines Verkehrsunfalles. Aufgrund einer Vorrangverletzung kollidierten hier am Dienstag, dem 17. September 2019, zwei PKW.

Beim Zusammenstoß wurde ein Insasse leicht verletzt. Dieser musste von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr sicherten währenddessen die Unfallstelle ab.

Weitere Informationen

  • Datum17.09.2019
  • AuthorDavid Peter

Einsatz- / Übungsdaten

  • Einsatz- / ÜbungsleiterOBI Engelbert Schneebauer
  • Einsatz- / Übungsdauer1 Stunde
  • Straße / OrtSöding L301, Höhe Adeg
  • AlarmstufeAlarmstufe 1
  • Fahrzeug LFB
  • Anzahl der Kräfte - FF Söding7 Frau / Mann
  • Weitere KräfteRotes Kreuz, Polizei