Knödelschießen der Feuerwehren Söding-Köppling-Hallersdorf

Zur Kameradschaftspflege und zur Gaudi veranstalteten die 3 Feuerwehren der Gemeinde Söding-St.Johann ein Knödelschießen bei der Wallnermühle. Trotz der warmen Wetterlage in der letzten Woche haben die Verantwortlichen vom ESV Krottendorf eine tolle Eisfläche bereitgestellt.

Die Kameraden der drei Feuerwehren wurden zuerst in zwei Gruppen ausgelost, um dann in 2 Partien das Essen und später das Getränk auszuschießen.  Bei den Partien ging es einige Male sehr knapp her und es entschieden oft nur Millimeter, sowie der letzte Schuss.

Das Knödelschießen wurde von HBI Christian Reinisch organisiert und als Ehrengäste konnte er LAbg. Bgm. Erwin Dirnberger, Vize-Bgm. Anton Wipfler u. Gemeinde Kassier Manfred Freidl herzlich begrüßen.

Anschließend gab es beim GH Pizzburg - Hohenburgerhof noch einen traditionellen Bauernschmaus mit Knödel zur Stärkung der Eisschützen.  Die Teilnehmer freuten sich über einige gemütliche Stunden im Kreise der Kameraden aller 3 Wehren und bedankten sich abschließend bei den Verantwortlichen für die tolle Organisation.

 

Weitere Informationen

  • Datum28.01.2024
  • AuthorDavid Peter