Übung: Funken im Feuerwehreinsatz

Ein sehr wichtiges Kommunikationsmittel bei uns im Feuerwehreinsatz ist der Funk. Deshalb wurde am Freitag, 18. Oktober 2019, ein Auffrischungskurs zum Thema „Funken im Feuerwehreinsatz“ bei uns im Rüsthaus abgehalten. Durch die Übung führten OLM Daniel Schneebauer (Funkwart) und FM Markus Schlosser.

Nach der anfänglichen Gerätekunde wurden alle Anwesenden in drei Gruppen eingeteilt und mit Funkgeräten ausgestattet. Das Ziel dieser Gruppen war es, einen simulierten Einsatz von der Landesleitzentrale abzurufen und diesen in Absprache mit einem Einsatzleiter am Funkgerät durchzuspielen. Abschließend wurden aufgetretene Fehler besprochen und weitere Tipps im Umgang mit dem Funkgerät weitergegeben.

Weitere Informationen

  • Datum18.10.2019
  • AuthorDavid Peter

Einsatz- / Übungsdaten

  • Einsatz- / ÜbungsleiterOLM Daniel Schneebauer
  • Einsatz- / Übungsdauer2 Stunden
  • Straße / OrtRüsthaus Söding
  • AlarmstufeAlarmstufe 1
  • Fahrzeug LFB
  • Anzahl der Kräfte - FF Söding14 Frau / Mann
  • Weitere Kräftekeine